PVlogo1

fb prov2

A- A A+
×

Hinweis

EU Datenschutz-Grundverordnung

Diese Webseite nutzt zur Optimierung ihrer Funktionen Cookies. Klicken Sie hier, um diese Cookies zu akzeptieren oder abzulehnen.

Zur Datenschutzerklärung des Provinzialverbands

Sie haben Cookies abgelehnt.

(21.09.16) Besitzer eines Walnussbaumes haben derzeit viel zu tun. Denn momentan läuft die Ernte der Walnüsse auf Hochtouren, berichtet der Provinzialverband Rheinischer Obst- und Gemüse-bauer (Bonn).

20131016.jpg

Foto: S. Weis

Nur die Besitzer eines großen Gartens können allerdings selbst ernten, denn Walnussbäume benötigen viel Platz. Deshalb halten in den kommenden Monaten auch viele rheinische Obsterzeuger frische Walnüsse für die Verbraucher bereit. Die Ernte der Nüsse macht eine Menge Arbeit. Sie müssen aufgesammelt, gewaschen und anschließend getrocknet werden. Die Walnusskerne sind von einer Haut umgeben, die bei frischen Nüssen abgeschält werden muss, da sie bitter schmeckt. Erst durch das Trocknen der Nüsse verliert sich der bittere Ge-schmack, sodass auf das Schälen der Kerne verzichtet werden kann.

Nüssen wird zu Recht ein hoher Fettgehalt nachgesagt. Allerdings beinhalten Walnüsse einen hohen Gehalt an Linolensäure, einer für Herz und Kreislauf gesunden Omega-3-Fettsäure. Die Fette der Nüsse sind ungesättigte Fettsäuren und von daher überaus gesund. Mit Kalium, Magnesium, Phosphor, Schwefel, Eisen und Calcium ist eine Vielzahl von Mineralstoffen in Walnusskernen enthalten. Besonders hervorzuheben ist aber auch der hohe Zinkgehalt, der wichtig für die Stärkung des Immunsystems ist. Auch der Vitamingehalt ist beachtlich. So sind die Vitamine A, B1, B2, B3, C und E enthalten. Walnüsse sollen eine schützende Wirkung vor Diabetes haben und auch vor hohem Blutdruck bei regelmäßigem Verzehr schützen.

Walnüsse lassen sich kühl und trocken über mehrere Monate in der Schale lagern. Zu hohe Temperaturen führen allerdings dazu, dass die Nüsse ranzig werden.

Die geknackten Nüsse lassen sich vielseitig verwenden. Ob als Salatzutat, Bestandteil von Kuchen, Plätzchen und Desserts oder auch zum würzigen Käse, die Verwendungsmöglichkeiten sind schier unbegrenzt. Wer selber eine große Walnussernte eingebracht hat, kann pro- blemlos beispielsweise in der bald kommenden Weihnachtsbäckerei Haselnüsse durch Walnüsse ersetzen.

 

 

 

 

 

 

Apfel, Nuss und Mandelkern …

(14.12.16) Zwar bieten die rheinischen Obsterzeuger keine Mandeln aus heimischem Anbau an,...

Präsident Christoph Nagelschmitz im Amt bestätigt

(09.12.16) Theo Germes und Georg Boekels zu Vizepräsidenten gewählt Foto: S. Weis Auf der...

Weihnachtsbäume frisch vom Erzeuger

(07.12.16) Es geht wohl nichts über einen frisch geschlagenen Weihnachtsbaum, der fast vor...

Steckrüben – viel mehr als ein Arme-Leute-Essen

(30.11.16) Sie ist überaus gesund, schmeckt einfach lecker und ist wieder schwer im Kommen...

Äpfel für Allergiker

(23.11.16) Nach Presseberichten sollen mittlerweile rund 10 % der deutschen Bevölkerung un...

Auch in den kommenden Wochen gibt es frischen Salat aus dem Rheinland

(16.11.16) Die Verbraucher an Rhein und Ruhr müssen auch nach den ersten Frösten nicht auf...

Es ist Rotkohlzeit

(9.11.16) In diesen Tagen beginnt die Hochsaison für Rotkohl. Denn das Kohlgemüse zählt zu...

Apfelsorten testen

(2.11.16) Ist es Ihnen auch schon einmal so ergangen, dass Sie mal eben ein paar Äpfel ein...

Nagelschmitz begrüßt Urteil des OLG Hamm zu Aufzeichnungspflichten in Landwirtschaft und Gartenbau

(27.10.16)   Der Präsident des Provinzialverbandes Rheinischer Obst- und Gemüsebauer,...

Die Kappesernte läuft

(26.10.16) In den traditionellen Anbaugebieten von Weißkohl und Rotkohl für die Verarbeitu...

Herbstzeit ist Birnenzeit

(19.10.16) Liebhaber von Birnen kommen derzeit voll auf ihre Kosten. Darauf weist der Prov...

Wurzelpetersilie – weißer Schatz aus dem Boden

(12.10.16) Bis weit in das neue Jahr hinein bieten die rheinischen Gemüseerzeuger jetzt wi...

Immer mehr Apfelsorten im Angebot

(05.10.16) In den Hofläden der rheinischen Apfelerzeuger werden in diesen Tagen immer mehr...

Rheinisches Obst und Gemüse mit allen Sinnen erleben

(28.09.16) Rheinisches Obst und Gemüse mit allen Sinnen erleben können die Verbraucher am...

Walnüsse – knackig und gesund

(21.09.16) Besitzer eines Walnussbaumes haben derzeit viel zu tun. Denn momentan läuft die...

Minze – erfrischend und gesund

(14.09.16) Minze zählt zu den bewährten Heilkräutern, erfrischt aber auch an heißen Tagen....

Knollenfenchel weckt Urlaubserinnerungen

(07.09.16) Bei den derzeitigen hohen Temperaturen können sich die Verbraucher mit Knollenf...

Rheinische Apfelsaison ist eröffnet!

(01.09.16) Parlamentarischer Staatssekretär Horst Becker und Präsident Christoph Nagelschm...

Kürbisse kündigen den Herbst an

(31.08.16) Etwa Anfang September beginnt auf rheinischen Feldern die Ernte der Kürbisse. K...

Der Holunder ist reif

(24.08.16) Wer gerne Produkte aus schwarzem Holunder verzehrt, sollte sich in diesen Tagen...

Mangold bringt Farbe auf den Teller

(18.08.16) Noch bis zum Frost bringen rheinische Gemüseerzeuger wieder Mangold auf den Tis...

Bohnen haben Hochsaison

(10.08.16) Busch- und Stangenbohnen werden jetzt frisch auf rheinischen Feldern geerntet....

Es gibt wieder Pflaumen

(03.08.16) Die Liebhaber von Pflaumenkuchen kommen in den nächsten Wochen wieder voll auf...

Es ist Gurkenzeit!

(27.07.16) In diesen Wochen hat Dill Hochsaison, berichtet der Provinzialverband Rheinisch...

Dill – ein zartes Kraut hat Hochsaison

(20.07.16) In diesen Wochen hat Dill Hochsaison, berichtet der Provinzialverband Rheinisch...

Dicke Bohnen – eine rheinische Spezialität

(13.07.16) Im Juli haben Dicke Bohnen Hochsaison. Das Rheinland ist bundesweit die einzige...

Die Johannisbeeren sind reif

(06.07.16) In diesen Wochen kommen die Liebhaber von Johannisbeeren wieder voll auf ihre K...

Süß und lecker – die Kirschen sind reif

(29.06.16) Die Liebhaber von Süßkirschen kommen wieder voll auf ihre Kosten, denn die Kirs...

Jetzt gibt´s wieder Himbeeren

(22.06.16) Endlich werden im Rheinland wieder frische Himbeeren geerntet, berichtet der Pr...

Spitzkohl hat Hochsaison

(15.06.16) Im Frühsommer hat Spitzkohl Hochsaison. Obwohl das Gemüse mittlerweile ganzjähr...

Jetzt Holunderblüten sammeln

(08.06.16) In diesen Tagen blühen im Rheinland die Holundersträucher. Die gelblich-weiß du...

Netze schützen Äpfel vor Hagel

(08.06.16) Viele Verbraucher haben die Bilder aus den vergangenen Wochen noch im Kopf: Übe...

Rübstiel – ein rheinisches Gemüse hat Saison

(01.06.16) Obwohl Rübstiel – von manchen auch Stielmus genannt – mittlerweile fast ganzjäh...

Zeit zum Schlemmen – die Erdbeeren sind reif!

(25.05.16) In der vergangenen Woche hat im Rheinland die Erdbeerernte im Freiland begonnen...

Die Kohlrabi-Ernte beginnt

(18.05.16) Ein „typisch deutsches“ Gemüse wird jetzt im Rheinland wieder geerntet: Kohlrab...

Endlich wieder Freilandsalat aus dem Rheinland

(11.05.16) Nachdem die kühle, fast an Winter anmutende Witterung endlich vorbei ist, wird...

Projekt „Naturschutzberatung für rheinische Obstbauern“ in Kalkar vorgestellt

(10.05.16) Blühende Sträucher an Hagelschutznetzen, über Obstanlagen thronende Turmfalkenk...

Geschälter Spargel: Bequemer geht es nicht

(04.05.16) Viele Verbraucher kennen das: Nach der Arbeit noch schnell einkaufen, nach Haus...

Tomaten aus dem Rheinland lassen den Sommer erahnen

(27.04.16) Auch wenn Witterung und Temperaturen eher an den November erinnern, können Verb...

Im Rheinland sind die ersten Erdbeeren geerntet

(20.04.16) In den rheinischen Gewächshäusern sind vor einigen Tagen die ersten reifen Erdb...

Kerbel – besonders im Frühjahr beliebt

(13.04.16) Kerbel zählt zu einem der Kräuter, die sich besonders im Frühjahr großer Belieb...

Obstblüte im Rheinland beginnt

(06.04.16) In den kommenden Wochen empfiehlt es sich, einen Ausflug in die rheinischen Obs...

Die Rhabarberernte hat begonnen

(30.03.16) Auf den rheinischen Feldern hat die Rhabarberernte begonnen. Darauf weist der P...

Es gibt wieder Salat aus dem Rheinland!

(23.03.16) In den letzten Tagen sind in rheinischen Gewächshäusern die ersten frischen Sal...

Spinat hat Hochsaison

(16.03.16) Traditionell ist die Woche vor Ostern – die Karwoche – die umsatzstärkste Woche...

Der erste Spargel ist im Rheinland gestochen

(16.03.16) In den vergangenen Tagen ist in einem Gewächshaus am Niederrhein der erste rhei...

Ostereier natürlich färben mit Zwiebeln, Spinat und Roter Bete

(09.03.16) Jetzt ist wieder Zeit, das Osterfest vorzubereiten, und gefärbte Eier gehören a...

Frühlingsgefühle mit rheinischen Kräutern

(02.03.16) Das frische Grün rheinischer Kräuter bringt ein bisschen Frühling auf den Telle...

Rote Bete – lecker und gut fürs Immunsystem

(24.02.16) Rote Beten haben in den vergangenen Jahren wieder viel Zuspruch erfahren. Darau...

Porree – gesund und lecker

(17.02.16) Porree ist ein überaus gesundes Gemüse und sehr vielseitig verwendbar, berichte...

Mit Obst und Gemüse fit in den Frühling

(10.02.16) „Am Aschermittwoch ist alles vorbei“ heißt es in einem bekannten Karnevalslied...

Auch Allergiker vertragen Äpfel

(03.02.16) Viele Apfelallergiker können bei der richtigen Sortenwahl Äpfel gut vertragen,...

Jetzt an den Obstbaumschnitt denken

(13.01.16) Zu Beginn des neuen Jahres ist genau der richtige Zeitpunkt, um den Obstbaumsch...

Weißkohl – gesunder Alleskönner

(27.01.16) Weißkohl ist zu Unrecht aus der Mode gekommen, meint der Provinzialverband Rhei...

Ob weiß oder braun – Champignons sind gefragt

(20.01.16) Champignons sind die beliebtesten Speisepilze der Deutschen. Rheinische Pilzzüc...