PVlogo1

fb prov2

A- A A+
×

Hinweis

EU Datenschutz-Grundverordnung

Diese Webseite nutzt zur Optimierung ihrer Funktionen Cookies. Klicken Sie hier, um diese Cookies zu akzeptieren oder abzulehnen.

Zur Datenschutzerklärung des Provinzialverbands

Sie haben Cookies abgelehnt.

(20.05.2020) Zu einem der ersten Gemüse, die im Freiland geerntet werden, zählt Rübstiel. Das typisch rheinische Gemüse hat jetzt Hochsaison, so der Provinzialverband Rheinischer Obst- und Gemüsebauer (Bonn).

PV-news/20180523.jpg

Foto: Sabine Weis

Rübstiel, der auch Stielmus genannt wird, wird regional nur sehr eng begrenzt angebaut. Außerhalb Nordrhein-Westfalens kennt man das zarte Gemüse kaum. Verzehrt werden die Blattstiele und jungen Blätter, die in Streifen geschnitten werden. Klassisch wird aus dem Stiel ein deftiger Eintopf zubereitet. Dazu wird der geputzte Rübstiel mit Kartoffeln, Brühe und etwas Geräuchertem gekocht. Rübstiel „gut bürgerlich“ ist eine Mischung des Gemüses mit Kartoffelpüree oder Stampfkartoffeln.

Das zarte Gemüse hat aber auch neue Verwendungsmöglichkeiten gefunden. Als Gemüsebeilage zu Fisch oder Kurzgebratenem, roh in einem Salat in Kombination mit frischen Erdbeeren oder als Auflauf oder Belag für eine Quiche: Den Verwendungsmöglichkeiten sind fast keine Grenzen gesetzt.

Die im Rübstiel enthaltenen Senföle führen dazu, dass Rübstiel einen kräftigen Geschmack hat. Wichtige Inhaltsstoffe sind Kalium und Kalzium sowie die Vitamine A und C. Das Gemüse ist eng verwandt mit den verschiedenen Kohlarten.

Rübstiel sollte möglichst frisch verzehrt werden, da die zarten Blätter und Stiele schnell welken. Nach dem Einkauf sollte das Gemüse umgehend in ein feuchtes Tuch eingeschlagen und im Kühlschrank aufbewahrt werden. Ein Verzehr sollte innerhalb von 1-2 Tagen erfolgen.

Ältere Rheinländer haben in ihrer Kindheit und Jugend teilweise schlechte Erfahrungen mit Rübstiel gemacht. Denn Blätter und Stiele waren stark behaart. Durch intensive Züchtungsarbeit ist es gelungen, die beim Verzehr unangenehme Behaarung zu entfernen. Somit können auch Personen mit einem „Kindheitstrauma“ durchaus noch einmal einen Versuch wagen und ihren „Frieden“ mit Rübstiel schließen.

 

Gurken – kalorienarm und durstlöschend

(24.06.2020) Gurken sind genau das Richtige für heiße Sommertage. Denn sie sind kalorienar...

Die Heidelbeerernte hat begonnen!

(17.06.2020) Die rheinischen Obsterzeuger haben mit der Heidelbeerernte begonnen. Darauf w...

Es ist Kirschenzeit!

(10.06.2020) Die Kirschernte im Rheinland hat begonnen. Darauf weist der Provinzialverband...

Tomaten bringen die Sonne auf den Teller

(03.06.2020) Die rheinischen Gemüseerzeuger ernten bereits seit März frische Tomaten in ih...

Blumenkohl kann mehr als viele denken

(01.07.2020) Blumenkohl hat zu Unrecht ein angestaubtes Image. Denn das Kohlgemüse kann vi...

Verbände fordern Hilfsprogramm für Obst- und Gemüsebauern

(05.06.2020) Eine Einreise der Erntehelfer per Flugzeug, nur die Hälfte der Kapazitäten in...

Mit den Erdbeeren beginnt die Konfitürenzeit

(27.05.2020) Mit der Erdbeerernte im Freiland hat für viele Leckermäuler die Zeit der Hers...

Rübstiel hat Saison!

(20.05.2020) Zu einem der ersten Gemüse, die im Freiland geerntet werden, zählt Rübstiel....

Die Kohlrabiernte hat begonnen!

(13.05.2020) Die rheinischen Gemüseerzeuger ernten jetzt wieder frische Kohlrabi. Bis weit...

Im Rheinland wird wieder Salat geerntet

(06.05.2020) Gemüseerzeuger im Rheinland haben mit der Ernte von Salaten im Freiland begon...

Erdbeeren laden zum Schlemmen ein

(29.04.2020) Die Erdbeerernte in den Folientunneln im Rheinland hat begonnen. Darauf weist...

Schnittlauch – das vielseitige Würzkraut

(22.04.2020) Schnittlauch zählt zu den beliebtesten Küchenkräutern der Deutschen. Die grün...

Die ersten Erdbeeren aus dem Rheinland sind reif!

(16.04.2020) Die rheinischen Obstbauern haben mit der Ernte der ersten Erdbeeren in Gewäch...

Die Rhabarberernte läuft!

(01.04.2020) Die Rhabarberernte im Rheinland läuft auf vollen Touren. Darauf weist der Pro...

Heimische Ernte durch freiwillige Helferinnen und Helfer sicherstellen

(01.04.2020) Mit dem Wegfall der Erntehelfer aus Rumänien und Bulgarien, die im Zuge der C...

CORONA: Was Sie als Obst- und Gemüseerzeuger jetzt wissen müssen

Das Corona-Virus hat auch direkte Auswirkungen auf die Landwirtschaft. Alle wichtigen Info...

Einreise ausländischer Saisonarbeitskräfte

(21.03.2020) Wie im heutigen Rundschreiben mitgeteilt wurde, müssen vor der Einreise auslä...

Für Landwirte: Bescheinigungen für den Fall einer Ausgangssperre

(20.03.2020) Erste Kommunen haben im Rahmen der Corona-Pandemie begonnen, Ausgangssperren...

Grenzübertritt für Saisonarbeitskräfte

(19.03.2020) Saisonarbeitskräfte, die die deutsche Grenze übertreten wollen, müssen einen...

"Erntehelfer dringend gesucht!"

(18.03.2020) In der schwierigen Situation kommt der Sicherung der Ernährung eine besondere...

Es ist wieder Bärlauchzeit

(18.03.2020) Die Liebhaber von Bärlauch kommen in den kommenden Wochen voll auf ihre Koste...

Möhren – vielseitig und gesund

(11.03.2020) Möhren sind überaus vielseitig einsetzbar und darüber hinaus auch sehr gesund...

Der erste Spargel ist gestochen!

(04.03.2020) Im Rheinland wurde der erste Spargel gestochen. Darauf weist der Provinzialve...

Immer noch knackige Äpfel aus dem Rheinland

(04.03.2020) Die rheinischen Obstbauern bieten den Verbrauchern immer noch knackige Äpfel...

Obst- und Gemüseerzeuger leisten dem Frühling Vorschub

(26.02.2020) Viele rheinische Obst- und Gemüseerzeuger decken im Moment Felder mit Folien...

Knollensellerie ist unverzichtbar für viele Gerichte

(19.02.2020) Knollensellerie wird selten alleine als Salat oder Gemüsebeilage gegessen. Da...

Frühlingsgefühle mit rheinischen Kräutern

(12.02.2020) Nach dunklen und verregneten Wochen sehnen sich viele Verbraucher nach dem Fr...

Sauerkraut – typisch deutsch?

(05.02.2020) Nordamerikaner bezeichnen die Deutschen gerne als „Krauts“. Auch wenn in Deut...

Obstbauern pflanzen regelmäßig neue Bäume

(29.01.2020) Neben dem Schneiden der Obstbäume haben die Obstbauern in den Wintermonaten e...

Rote Bete – Vielseitig und gesund

(22.01.2020) Wachsender Beliebtheit erfreuen sich Rote Bete. Da dieses Gemüse überaus gesu...

Grünkohl mag es gerne kräftig

(15.01.2020) Die rheinischen Gemüseerzeuger ernten derzeit auf ihren Feldern täglich frisc...

Jetzt Obstbäume schneiden

(08.01.2020) Wer derzeit durch die rheinischen Obstanlagen fährt, wird sich vielleicht wun...